HOME   VERANSTALTUNGEN   JUKS   SERVICE   ARCHIV   KONTAKT
 
GALERIE juks
ARCHIV 2011
ARCHIV 2010 juks
ARCHIV 2009
ARCHIV 2008
ARCHIV 2007
ARCHIV 2006
ARCHIV 2005
ARCHIV 2004
ARCHIV 2003
ARCHIV 2002


KINDER
 
kindertheater des monats

Das Kindertheater des Monats bietet jeden Monat eine ausgesuchte Veranstaltung für unsere Kleinsten. Eintritt jeweils 4,- Euro. mehr...
 
 


 Archiv 2008

12. Januar 2008
>> Pinneberger Zeitung <<
 

„JUKS holt Kultur nach Schenefeld"

 
Schenefeld - Im vorigen Jahr wurde das Schenefelder Jugend- und Kommunikations-zentrum (JUKS) 25 Jahre alt - doch von Verschleißerscheinungen ist keine Spur. Im Gegenteil: Fürs begonnene 26. Jahr gibt das JUKS in Sachen Kulturprogramm richtig Gas. Das machen JUKS-Chef Kurt Krauß und Mitarbeiter Frank Stepel vor allem an drei Ereignissen fest: Im Laufe des Jahres wird der 10 000. Besucher des seit mehr als 15 Jahren bestehenden „Kindertheater des Monats" erwartet. Für den Jubiläumsgast gibt es eine Überraschung und außerdem erstmalig fürs gesamte Kulturangebot eine Dauerkarte. Das Pauschalticket für 95 Euro berechtigt zum Eintritt sämtlicher Veranstaltungen und ist auch auf Familienmitglieder übertragbar.

Kurt Krass und Frank Stepel präsentieren den Kulturfahrplan 2008

Ebenfalls neu in dieser Saison: Das Programm liegt nach mehrjähriger Unterbrechung wieder in gedruckter Form vor. Der Kulturfahrplan 2008 enthält sämtliche Veranstaltungen für kleine und große Besucher. Die Hefte werden in allen öffentlichen Einrichtungen Schenefelds sowie in zahlreichen Geschäften ausliegen. Zudem gibt es das Angebot auch zum Herunterladen unter www.juks-schenefeld.de.

Die JUKS-Programmmacher setzen wieder auf eine bewährte Mischung aus prominenten Künstlern und regionalen Größen. Zu den Höhepunkten der Saison wird am 3. März der Auftritt der Kabarett-Stars Jochen Busse und Henning Venske unter dem Motto „Legende trifft Urgestein" gehören. Am 23. Mai sind die „Sugarbabes des Kabaretts", Beate Bohr und Selda Akhan, besser bekannt als „Harem Globetrotters" im JUKS. Die Fußball-Europameisterschaft wird mit allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft im Juni auf einer Super-Großbildwand zu erleben sein.

Großformatig projizierte Dias hat „Sir Vival" Rüdiger Nehberg dabei. Der Abenteurer wird am 21. No­ vember sein Leben Revue passieren lassen. „Kanzlerinnensouffleuse" Simone Solga informiert am 28. November ironisch über das Machgeflecht im Kanzlerinnenamt.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Montag, 14. Januar, im JUKS, in der Stadtbücherei, der Buchhandlung Cremer, bei Schreibwaren Hollmann sowie in der Buchhandlung Heymann. (bum)

SUCHE
 

powered by crawl-it
 

BUCHUNGEN
 


Buchung und Vermietung - das JUKS kann man mieten.
Ob die eigene Party, Konzerte, Seminare oder große Veranstaltungen wir haben die passenden Räumlichkeiten.
- Informationen dazu finden Sie hier...