HOME   VERANSTALTUNGEN   JUKS   SERVICE   ARCHIV   KONTAKT
 
GALERIE juks
ARCHIV 2011
ARCHIV 2010 juks
ARCHIV 2009
ARCHIV 2008
ARCHIV 2007
ARCHIV 2006
ARCHIV 2005
ARCHIV 2004
ARCHIV 2003
ARCHIV 2002


KINDER
 
kindertheater des monats

Das Kindertheater des Monats bietet jeden Monat eine ausgesuchte Veranstaltung für unsere Kleinsten. Eintritt jeweils 4,- Euro. mehr...
 
 


 Archiv 2009

30. November 2009
>> Schenefelder Tageblatt <<
 

„Simone Solga - Feine Anekdoten aus dem Kanzleramt"

Bissig: Kabarettistin Simone Solga begeistert Schenefelder Publikum

kaberettistin simone solga im JUKSSCHENEFELD Simone Solga probte am Freitagabend mit 62 Gästen im JUKS den kommenden Kanzlerinnen-Besuch. In ihrem neuesten Programm „Bei der Kanzlerin unterm Sofa" spielte die Kabarettistin die Rolle des „Mädchens für alles im Kanzleramt" und bot humoristische Einblicke in das Leben der deutschen Spitzenpolitiker. Da nur ausgewählte Schenefelder an einem Auftritt der Bundeskanzlerin teilhaben durften, mussten zu Beginn der Vorstellung Personalien und politische Lebensläufe des Publikums geprüft werden. Die Sicherheit der Kanzlerin habe oberste Priorität.

Außerdem schätze es Frau Merkel nicht, wenn jemand zu kritische Fragen stelle. Da müsse halt mal vorher gesiebt werden, so die Kabarettistin. Glücklicherweise wurde keiner der Anwesenden des Raumes verwiesen. Stattdessen klagt die Kanzlersouffleuse über ihre neuen Aufgaben in Berlin.

Neuerdings schleppe sie die Handtasche der Kanzlerin, dabei wisse sie nicht einmal, was sich in der Tasche befinde, so Solga. Neugierig, wie so eine selbst ernannte Schattenkanzlerin nun mal ist, lüftete sich aber auch dieses Geheimnis während der zweistündigen Bühnenvorstellung.

Witzig, politisch, aktuell und frech zeigte die gefragteste Polit-Kabarettistin im deutschsprachigen Raum ihr neues Kabarettstück. Mit scharfsinnigen Pointen ausgerüstet, karikierte Solga so manche Unsinnigkeit in der deutschen Finanzpolitik, Fehltritte der politischen Würdenträger bei außenpolitischen Staatsanlässen wurden von der 46-Jährige genauso aufs Korn genommen wie charakterliche Schwächen und Eitelkeiten der Politiker.

„Bei der Kanzlerin unterm Sofa" war eine überzeugende Bühnendarbietung, die zu Recht vom Publikum mit tosendem Applaus gewürdigt wurde. (von Achim Sauerberg)


SUCHE
 

powered by crawl-it
 

BUCHUNGEN
 


Buchung und Vermietung - das JUKS kann man mieten.
Ob die eigene Party, Konzerte, Seminare oder große Veranstaltungen wir haben die passenden Räumlichkeiten.
- Informationen dazu finden Sie hier...